Antwort schreiben 
Verschiedene Limousinenpeilstäbe
23-04-2019, 03:46 PM
Beitrag #1
Verschiedene Limousinenpeilstäbe
Hallo zusammen,

habe gerade gesehen, dass in meinen Limousinenmotoren unterschiedliche Peilstäbe sind. Die Gesamtlänge vom Anschlag bis zur Peilstabspitze ist gleich 355mm, aber die min. und max.Markierungen auf den Peilstäben sind völlig untwerschiedlich. Wer kennt die Einsatzbereiche für die verschiedenen Peilstäbe ???


Gruss Hilmar
[Bild: 35587960kz.jpg]

[Bild: 35587961fk.jpg]

BMW 90S 1975- VW 411LE 1969 - VW 411E Feuerwehr ELW Variant 1971 - VW 412LS Variant automatic 1974 - Porsche 911 Carrera Targa 1985
__________________________________________
Aircooled boxer forever  - water is only for drinking !
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24-04-2019, 09:21 AM
Beitrag #2
RE: Verschiedene Limousinenpeilstäbe
Hallo Hilmar,

auf solche Unterschiede bin ich auch schon gestossen, siehe hier:

http://www.vw-411.de/Die-Technik/Der-Typ...kreislauf/

Viele Grüße von
Wilhelm

http://www.vw-411.de

VW 411 L (Lotta)
Audi A2
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24-04-2019, 09:40 AM
Beitrag #3
RE: Verschiedene Limousinenpeilstäbe
Hallo Wilhelm, ja habe ich gelesen, aber mein linker Peilstab kommt in Deiner Aufstellung nicht vor. Wo gehört er hin ???? Gruss Hilmar

Sind die Peilstäbe vom 2 Liter Motor (Kennbuchstabe GB) oder von den 1.8 Litern Limousinen (AN, AT) anders als bei den W Limousinen-Motoren ? Mein rechter Peilstab ist aus einem W-Motor, wie auch bei Wilhelm beschrieben. Gruss Hilmar

BMW 90S 1975- VW 411LE 1969 - VW 411E Feuerwehr ELW Variant 1971 - VW 412LS Variant automatic 1974 - Porsche 911 Carrera Targa 1985
__________________________________________
Aircooled boxer forever  - water is only for drinking !
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24-04-2019, 07:04 PM
Beitrag #4
RE: Verschiedene Limousinenpeilstäbe
Hallo Hilmar,
leider hatte ich nicht alle Motoren mit den entsprechenden Peilstäben "zur Hand", sonst hätte ich noch mehr geprüft. Ich fürchte fast, wie man das von VW so kennt, dass die verschiedenen Motoren auch unterschiedliche Peilstäbe haben.

In Holland müssen wir mal überall in die Motorräume gucken und die Peilstäbe ziehen. Big Grin

Viele Grüße von
Wilhelm

http://www.vw-411.de

VW 411 L (Lotta)
Audi A2
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | VW 411/412 Forum (Typ 4) | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation