Antwort schreiben 
Lagerfett Hinterräder
17-10-2018, 07:37 PM
Beitrag #1
Lagerfett Hinterräder
Hallo,
ich hätte mal eine Frage zu den Hinterradlagern.

Bei der Demontage, also lösen der Klemmschraube, Lagerdeckel abschrauben und rausziehen der Nabe (Hinterradwelle), war in dem "Lagerraum" im rechten Achslenker kein Lithiumfett, sondern Öl.
Im Rep.Leitfaden finde ich nur die Angabe: mit 30g Lithiumfett füllen,
was ich jetzt auch gedacht hätte, sind ja zwei Wälzlager mit dieser Distanzhülse dazwischen.
In der normalen Bedienungsanleitung bin ich jetzt allerdings auf den Hinweis gestoßen, dass das Schaltgetriebe und der Achsantrieb mit Hypoid-Öl gefüllt werden (siehe Foto).
Ich weiß jetzt nicht genau, was mit dem Achsantrieb gemeint ist, die Gelenkwellen vielleicht? Da würde ich allerdings normalerweise Graphit-Gelenkwellenfett verwenden.
Hat vielleicht der Vorbesitzer den Text falsch interpretiert und ÖL in die Achslenker gefüllt?
Rätselhaft...
Kann jemand für Klarheit sorgen?
Smile

Grüße
Phil
.jpg  000001.JPG (Größe: 47,15 KB / Downloads: 12)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gestern, 08:11 AM
Beitrag #2
RE: Lagerfett Hinterräder
Es gehört Lithiumfett in die Radlager hinein, der Achsantrieb ist der hintere Teil des Getriebes, von dem die Antriebswellen abgehen.
Gruss Hilmar

BMW 90S 1975- VW 411LE 1969 - VW 411E Feuerwehr ELW Variant 1971 - VW 412LS Variant automatic 1974 - Porsche 911 Carrera Targa 1985
__________________________________________
Aircooled boxer forever  - water is only for drinking !
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gestern, 10:51 PM
Beitrag #3
RE: Lagerfett Hinterräder
Danke Hilmar,
dacht ich's doch

Smile

Grüße
Phil
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | VW 411/412 Forum (Typ 4) | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation