Antwort schreiben 
Zündzeitpunkt Typ 4 mit Prüflampe
26-07-2018, 02:00 PM
Beitrag #1
Zündzeitpunkt Typ 4 mit Prüflampe
Hallo,

für die Einstellung des Zündzeitpunktes mit der Prüflampe beim 412LE mit 80PS 1,8L D-Jetronic habe ich folgende Frage:
Welche Markierungen am Gebläserad muß mit der Markierung am Verteilergehäuse/Mitte Verteilerfinger übereinstimmen?
Die Schwarze oder die rote?

Im Rep. Anleitung Nr. 201 steht die schwarze.
Bei der schwarzen Markierung steht bei mir steht der Finger ca. 5° im Uhrzeigersinn von der Markierung am Verteilergehäuse versetzt und die Prüflampe leuchtet dann gerade auf.
Bei der roten Markierung steht bei mir der Finger exakt auf der Markierung am Verteilergehäuse und die Prüflampe leuchtet nicht.
Dennoch läuft der Motor recht gut, hat gute Beschleunigung, springt sofort an und bleibt auch beim ersten Gasgeben an, Zündkerzenelektroden alle rehbraun, nicht verölt und 0,7mm Abstand, Verteilerfinger und Zündkontakte in Verteilerkappe ohne Abbrand, neue Luft-, Gemisch und Treibstoffverschlauchung. Aber: etwas Teillastruckeln und hoher Spritverbrauch (13L/100km) trotz nur Landstrasse.

Gruß
Oliver


Angehängte Datei(en)
.pdf  Zündung Istzustand.pdf (Größe: 609,87 KB / Downloads: 13)

Gruß Oliver
VW 412 Variant LE Türkisgrün seit 12/16 im Besitz
Vorher 28J lang Karmann T14 Besitzer
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | VW 411/412 Forum (Typ 4) | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation