Antwort schreiben 
Konstruktionsunterschiede Achsschenkel ??
19-02-2018, 11:54 PM
Beitrag #1
Konstruktionsunterschiede Achsschenkel ??
Hallo

Bin vor kurzem irgendwo über eine Aussage gestolpert, bei der es um Unterschiede bei den Achsschenkeln ging.

Jetzt meine Frage.
Gab es im laufe der Produktion Änderungen bei den Achsschenkeln und/oder bei den Schräglenkern ?
Oder sind die durchgehend gleich geblieben.

Wenn ja, was oder wie wurde geändert?

Iss was gar ist, trink was klar ist, red was wahr ist.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20-02-2018, 11:30 AM
Beitrag #2
RE: Konstruktionsunterschiede Achsschenkel ??
Ja gibt es. Es gibt welche, die haben auf der Rückseite ein "B" eingegossen. Das sind die späteren. Wenn Wilhelm das hier liest, wird er bestimmt die Info geben können. Es ist wohl so, dass die Teile untereinander nicht tauschbar sind.

the only life is aircooled drive/ VW 411 LE Variant 2.0
( http://www.vw411-412.de ) ..... zurzeit in Überarbeitung
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20-02-2018, 08:14 PM
Beitrag #3
RE: Konstruktionsunterschiede Achsschenkel ??
Zyklop war unterschiedlich zu 411E, und 411E unterschiedlich zu 412

BMW 90S 1975- VW 411LE 1969 - VW 411E Feuerwehr ELW Variant 1971 - VW 412LS Variant automatic 1974 - Porsche 911 Carrera Targa 1985
__________________________________________
Aircooled boxer forever  - water is only for drinking !
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-04-2018, 11:31 PM
Beitrag #4
RE: Konstruktionsunterschiede Achsschenkel ??
Ok, danke euch.
Dann werd ich mal aufpassen das ich die nicht durcheinander bring.
Hab eigentlich nur 412, aber vor laaaaanger Zeit mal einen 411 zerlegt.

Iss was gar ist, trink was klar ist, red was wahr ist.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28-10-2018, 01:16 AM
Beitrag #5
RE: Konstruktionsunterschiede Achsschenkel ??
Hallo

Muss hier nochmal nachlegen.
Ich bin etwas verwirrt. ( hmm, Dauerzustand?)

Die Achsschenkel mit dem B sollten doch bei den meisten Fahrzeugen des gesamten Bauzyklus verbaut sein, oder?

Folgendes:
Die Achsschenkel sind ja ausser durch diese B auch durch erkennbar unterschiediche Form unterscheidbar.
Ich hab hier welche mit dem B die inklusive der Sattelbefestigung eine Ebene aufweisen.
Meine beiden Variant (1x Bj.73 / 1xBj.74) bei denen die oben erwähnten B Achsschenkel verbaut sein sollten, haben diese aber nicht.
Deren Achsschenkel haben im Bereich der Sattelaufnahme einen Versatz.

Sorry, hab im Moment leider keine Bilder zur Hand.

Wer veralbert mich dann jetzt?
VW, mit dem Technischen Merkblatt von Februar 1970,
oder meine grauen Zellen?

Gruß Gerold

Iss was gar ist, trink was klar ist, red was wahr ist.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28-10-2018, 07:35 PM
Beitrag #6
RE: Konstruktionsunterschiede Achsschenkel ??
Hallo,
mit unseren Nasenbären ist das schon manchmal verwirrend oder doch nicht?

Die auf dem Bild zu sehenden drei Paar Achsschenkel, sind unterschiedlich.
Die hellblauen (Nr.1) saßen in einen Zyklop von 1968 und sind gerade aber ohne Kennbuchstaben.
Die mit der Nr. 2 sind gekröpft. Die mit Nr. 3 haben ein erhabenens "B" und sind wieder gerade.


Angehängte Datei(en)
.jpg  Vergleich 1 - 3.jpg (Größe: 488,03 KB / Downloads: 20)

Viele Grüße von
Wilhelm

http://www.vw-411.de

VW 411 L (Lotta)
Audi A2
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | VW 411/412 Forum (Typ 4) | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation