Antwort schreiben 
VW-Werkstatt mit langer Tradition
12-08-2017, 03:11 PM
Beitrag #1
VW-Werkstatt mit langer Tradition
Bei uns im Nachbarort, grade 10 km entfernt, gibt es doch tatsächlich eine VW-Werkstatt der allerersten Stunde. Werkstatttradition seit 1925, zuerst DKW, später dann Audi und VW. Dort steht fast immer ein Luftgekühlter in der Werkstatt und der Besitzer hat selbst sage und schreibe 60 Oldtimer dort rumstehen. Alles Rückläufer von ehemaligen Kunden. Vom Brezelkäfer, Ovali, Cabrios, Bus T1, T1, T3, Audi 100 Coupé, Karman Ghias 14 und 34, 1600, K70, RO80, Golf1, usw. War ganz begeistert von Henriette.

Und hat einen Mechaniker, der zwei VW-Porsche 914 sein eigen nennt. Und einen riesigen Keller mit alten Ersatzteilen. Traumhaft!

Wer mal in der Gegend ist: Autohaus Ahrensbök

[Bild: 30061088wg.jpg]

Blick in die Werkstatt aus den 60ern

Grüße, Olaf

VW 412 LE automatic 04.08.1972 marathon metallic
VW 412 L Variant 14.03.1974 marinogelb
Saab 900 turbo 16 S 30.07.1991 talladegarot
Saab 900 Turbo 16 S Cabrio 14.02.1991 Montecarlogelb
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-08-2017, 03:22 PM
Beitrag #2
RE: VW-Werkstatt mit langer Tradition
So etwas ist Gold wert! Diese Leute haben noch einen Bezug zu den Fahrzeugen und arbeiten mit "Herz und Blut" an den Autos. Ich habe das Glück, im Ort einen ehemaligen Bosch-Dienst zu haben ,dessen Meister sich als freie Werkstatt selbstständig gemacht hat. Der hat ALLE Unterlagen, Werkzeuge und auch noch das Fachwissen für die D-Jetronic. Der macht zwar alle Fahrzeuge, aber man sieht dort regelmäßig luftgekühlte Fahrzeuge wie T2 und 914. Ich bin mit meinem 411 auch immer gerne gesehen dort.

In der heuten Zeit ist es in unseren Kreisen weit verbreitet, dass die Besitzer mehr über ihr Fahrzeug wissen, als die meisten Werkstätten ;-)

the only life is aircooled drive/ VW 411 LE Variant 2.0
( http://www.vw411-412.de )
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-08-2017, 03:55 PM
Beitrag #3
RE: VW-Werkstatt mit langer Tradition
Auch vom Saab 900 her kann ich deinen letzten Satz nur bestätigen, am besten man besorgt denen auch gleich die richtigen Ersatzteile, sonst geht das meistens schief.

Hat man dagegen so eine "Traditionswerkstatt" erwischt, kann man noch lernen, wie die es früher so gemacht haben. Die haben grad einen Typ4-Motor vom VW-Bus in der Überholung, der ist mit den 4 Getriebeschrauben an ein geniales Werkzeug geschraubt, mit dem er sich kinderleicht in alle Richtungen drehen lässt!

VW 412 LE automatic 04.08.1972 marathon metallic
VW 412 L Variant 14.03.1974 marinogelb
Saab 900 turbo 16 S 30.07.1991 talladegarot
Saab 900 Turbo 16 S Cabrio 14.02.1991 Montecarlogelb
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-08-2017, 11:52 AM
Beitrag #4
RE: VW-Werkstatt mit langer Tradition
Hallo,
das wäre doch ein Vorschlag für die Clubzeitung In4mation solche Anschriften zu veröffentlichen (sofern die Werkstätten einverstanden sind) oder auch hier als Extra-Thread oder was meint Ihr?

Viele Grüße von
Wilhelm

http://www.vw-411.de

VW 411 GP
VW 411 L automatic 4-trg.
VW 411 LE Variant
Audi A2 s-line und style-Paket
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-08-2017, 02:07 PM
Beitrag #5
RE: VW-Werkstatt mit langer Tradition
(13-08-2017 11:52 AM)Vier-Eins-Eins schrieb:  Hallo,
das wäre doch ein Vorschlag für die Clubzeitung In4mation solche Anschriften zu veröffentlichen (sofern die Werkstätten einverstanden sind) oder auch hier als Extra-Thread oder was meint Ihr?

Klar dafür!

the only life is aircooled drive/ VW 411 LE Variant 2.0
( http://www.vw411-412.de )
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-08-2017, 04:56 PM
Beitrag #6
RE: VW-Werkstatt mit langer Tradition
Super Idee, Wilhelm!

Jetzt ist nur die Frage, sollen wir hier einfach sammeln und alle aufrufen, ihre Kenntnisse über derartige Werkstätten preiszugeben oder gibt es ein Möglichkeit, irgendwie systematisch die alten Werkstätten abzuprüfen, ob es diese noch gibt? Vielleicht jeder in seiner Umgebung? Ich könnte ein VW-Werkstattverzeichnis von 1973 (z.B. als Scan) beisteuern und würde mich ggf. auch bereiterklären die gemeldeten Adressen zu sammeln und ein Liste zu erstellen.

Grüße, Olaf

VW 412 LE automatic 04.08.1972 marathon metallic
VW 412 L Variant 14.03.1974 marinogelb
Saab 900 turbo 16 S 30.07.1991 talladegarot
Saab 900 Turbo 16 S Cabrio 14.02.1991 Montecarlogelb
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14-08-2017, 10:28 AM
Beitrag #7
RE: VW-Werkstatt mit langer Tradition
Hallo,
sinnvoll ist es sicher, wenn alle die Werkstätten genannt wären, in denen auch wirklich gute Erfahrungen von den Beteiligten hier aus dem Forum gesammelt wurden. Wenn eine Werkstatt irgendwo in einer Liste steht muss diese Werkstatt ja nicht unbedingt was von unseren Nasenbären verstehen.

Wir haben auf unserer Nasenbärwebseite (http://www.vw-411.de/VW-411L-Limo-Autom/) auch schon einige Werkstätten bzw. Lieferanten von Ersatzteilen aufgeführt, die bei unserer 411-Limo "Lotta" beteiligt waren und gute Teile oder gute Arbeit geliefert haben.

Im Laufe der Jahre sind auch Einige negativ aufgefallen; die erscheinen dort natürlich nicht.

Viele Grüße von
Wilhelm

http://www.vw-411.de

VW 411 GP
VW 411 L automatic 4-trg.
VW 411 LE Variant
Audi A2 s-line und style-Paket
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | VW 411/412 Forum (Typ 4) | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation