Antwort schreiben 
Gelenkflansch - Unterschiede
17-02-2017, 09:56 AM
Beitrag #1
Gelenkflansch - Unterschiede
Hallo,
durch die Überarbeitung des hinteren Fahrwerkes für unsere Nasenbär-Limo (4-trg. mit Automatik-Getriebe) bin ich darauf gestoßen, dass es beim Gelenkflansch Nr. 23 im Ersatzteilkatalog Bildtafel 38, Unterschiede im Außendurchmesser gibt.

Lt. meinem Werkstatthandbuch, allerdings Ausgabe 1970, gibt es nur Gelenkflansche mit A.-Ø 100 mm und den dazu passenden Gleichlaufgelenken (Nr. 26). Eingebaut in unserer Limo EZ 03/1969 sind aber Gelenkflansche und Gleichlaufgelenke mit ca. 66 mm A.-Ø. Auch die Achslenker sind entsprechend angepasst. Diese Kombination gab es wohl nur bis Juli 1969.

In der div. Literatur (Fachbücher) über den Typ 4 steht darüber nix dergleichen.

Wer weiß hier mehr?


Angehängte Datei(en)
.jpg  Gelenkfl. 66 u. 100 mm m. Unterlegbl..jpg (Größe: 472,95 KB / Downloads: 18)

Viele Grüße von
Wilhelm

http://www.vw-411.de

VW 411 GP
VW 411 L automatic 4-trg.
VW 411 LE Variant
Audi A2 s-line und style-Paket
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17-02-2017, 02:14 PM
Beitrag #2
RE: Gelenkflansch - Unterschiede
Leit meinem ET-K ( Stand 02/72) sind die Gleichlaufgelenke/ Gelenkflansche mit 2 Teilenummern wie folgt angegeben:
1. Gleichlaufgelenk: 113 501 331 bis FIN 419 100 000, 113 501 331A ab FIN 410 2000 001
2. Gelenkflansch: 411 501 321A bis FIN 419 100 000, 411 501 321B ab FIN 410 2000 001

Ich blicke da nicht 100%ig durch...die ersten 2 Zahlen der FIN geben doch das Modell ( 41,42,46) an und dann kommt das Modelljahr, richtig? Also 8,9,0,1,2,3,4....
Heißt das, dass die Teile ab Mj. 70 geändert wurden?

the only life is aircooled drive/ VW 411 LE Variant 2.0
( http://www.vw411-412.de )
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17-02-2017, 02:35 PM
Beitrag #3
RE: Gelenkflansch - Unterschiede
erinnert mich an das verwirrspiel beim karmann ghia.

Cabrio linksgelenkt ist der Typ 141
Cabrio rechtsgelenkt ist Typ 142
Coupe linksgelenkt ist Typ 143
Coupe rechtsgelenkt ist Typ 144

Ein linksgelenktes Coupe Modelljahr 1970 ist ein Typ 143, die Fahrgestellnummer fängt aber mit 140 an weil es ein Typ 14 ist vom modelljahr 1970. Also wurde von der Typenbezeichnung die letzte Ziffer weggelassen, nämlich die 3, dafür kam die letzte Ziffer vom Modelljahr dahin, nämlich die 0.

Das System gilt beim Ghia aber erst ab 1965 da es vorher andere Fahrgestellnummern gab, unabhängig vom Modell- oder Baujahr.

Unser 56er Coupe ist also ein Typ 143 obwohl es da ja noch gar keine cabrios und keine Rechtslenker gab, Fahrgestellnummer fängt mit 133 an. Also was völlig anderes.

Vielleicht gibt es Parallelen im Typ 4 Katalog....

Ich hab abe auch schon 2 x was falsches bestellt :-)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17-02-2017, 02:38 PM
Beitrag #4
RE: Gelenkflansch - Unterschiede
Hallo Stefan,
die ET-Nrn. 113.501.331 u. 331 A u. 331 B u. 331 D habe alle einen A.-Ø von 100 mm, lt. Datenblatt VW-Classic-Parts.

Bei unseren Nasenbären mit den FG-Nrn. 419.029.... und 429.032.... waren aber Gelenkflansche mit ca. 66 mm A-Ø eingebaut, beide sind mit Automatik-Getriebe.
Es gab wohl im Laufe der Bauzeit ständig Änderungen.

Viele Grüße von
Wilhelm

http://www.vw-411.de

VW 411 GP
VW 411 L automatic 4-trg.
VW 411 LE Variant
Audi A2 s-line und style-Paket
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18-02-2017, 10:44 PM
Beitrag #5
RE: Gelenkflansch - Unterschiede
Hallo Wilhelm,

auf deinem Bild ist aber sicherlich kein Flansch mit 66mm zu sehen. Der wäre ja nur 2/3 so groß, wie der andere mit 100mm. Meinst du 96mm?

Gruß
Dirk
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22-02-2017, 12:42 PM
Beitrag #6
RE: Gelenkflansch - Unterschiede
(18-02-2017 10:44 PM)DS412Variant schrieb:  Hallo Wilhelm,

auf deinem Bild ist aber sicherlich kein Flansch mit 66mm zu sehen. Der wäre ja nur 2/3 so groß, wie der andere mit 100mm. Meinst du 96mm?

Gruß
Dirk

Hallo Dirk,
hast natürlich Recht. Der Durchmesser beträgt 96 mm. Sorry!

Viele Grüße von
Wilhelm

http://www.vw-411.de

VW 411 GP
VW 411 L automatic 4-trg.
VW 411 LE Variant
Audi A2 s-line und style-Paket
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | VW 411/412 Forum (Typ 4) | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation