Antwort schreiben 
Die SP2-Gemeinde wächst
02-10-2016, 10:17 AM
Beitrag #21
RE: Die SP2-Gemeinde wächst
Hallo und herzlich willkommen hier bei uns!

Ja, das kenne ich nur zu gut - gekauft aufgrund der Fotos, liefern lassen und dann gesehen, dass nicht alles Gold ist, was glänztTongue

Dennoch viel Spaß damit - ist schon ein außergewöhnliches Fahrzeug.

LG

Ricc
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-10-2016, 02:20 AM
Beitrag #22
RE: Die SP2-Gemeinde wächst
Servus Rustam,

herzlich Willkommen hier in den Reihen....

Drücke dir die Daumen, dass dein SP2 nicht so viele gravierende versteckte Mängel hat...

Schöne Farbe und ein SP2 Treffen ist ja schon im Hintergrund in Planung :-)


Hoffe, dass wir schon 2017 eines machen können..

Gruß aus Bayreuth

Michael

[Bild: halloween_smilie_131.gif]
Frontantrieb ist Hexenwerk

http://www.typ4.info
http://www.sp2.info
http://www.karmann-ghia.info
http://www.moesinger.info

[Bild: 30017982qo.jpg]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20-10-2016, 04:23 PM
Beitrag #23
RE: Die SP2-Gemeinde wächst
Liebe SP2-Freunde und -Freundinnen?? (gibt es tatsächlich nur männliche SP-Besitzer?!),

nachdem ich schon einige von Euch beim letzten Treffen in Braunschweig kennenlernen durfte, stelle ich mich jetzt auch noch der „restlichen“ SP-Gemeinde vor.

Im November 1987 erfüllte ich mir einen Jugendtraum und kaufte einen SP2 in Curitiba-PR für 2000 US-Dollar. Damals ahnte ich nicht, dass es entgegen aller Zusicherungen (não tem probléma nenhum) schier unmöglich schien, als Deutscher sein eigenes, in Brasilien zugelassenes Auto, nach Deutschland zu exportieren (auf die vielen Abenteuer mit meinem SP in Brasilien will ich der Kürze halber hier nicht eingehen).

Viele „jeitos“ waren notwendig, damit ich im Juni 1990 endlich meinen SP in desolatem Zustand im Hamburger Hafen vom Deck eines Frachters kratzen und per Autoreisezug nach München transportieren konnte. Erst nach sieben leidvollen Jahren und einer Totalrestaurierung 1. Klasse erweckte die TÜV-Sonderabnahme in Eichstätt meinen SP zu neuem Leben. Ein Jahrzehnt war seit dem in Brasilien Kauf vergangen. Die Zahl der SP2-Besitzer in Deutschland war damals noch an einer Hand abzuzählen, Teile gab es bei Herrn Führer, Tipps von Dirk Nessenius und Herrn Bedford von Karmann in Osnabrück. Ansonsten: Selbst-ist-der-Mann.

Bei durchschnittlich 200 km Fahrleistung im Jahr rollt mein SP seither problemlos über Bayerns (Münchens) Straßen. Die meiste Zeit schlummert er jedoch in der (Tief)-Garage, denn er kommt nur bei einer mehrtägigen, stabilen Hochdrucklage ans Sonnenlicht.

In den letzten Jahren ist die Zahl der Fahrzeuge in Mitteleuropa ja regelrecht „explodiert“. Auf der Grundlage des verdienstvollen Registers von Beat und eigenen Internet-Recherchen habe ich die Existenz von um die 60 Fahrzeugen im deutschsprachigen Raum nachweisen können (Mehrfachzählungen mangels neuer Erkenntnisse nicht ausgeschlossen, Dunkelziffer unbekannt, jedoch wahrscheinlich). Vor fast 30 Jahren gab es wohl kaum jemanden, der eine solche Entwicklung vorhergesehen hat.

Mit besten Grüßen in alle Himmelsrichtungen
Claus-Thomas

[Bild: 27178601tv.jpg]

[Bild: 27178602xa.jpg]

[Bild: 27178603mt.jpg]

[Bild: 27178604ux.jpg]

[Bild: 27178605lt.jpg]

[Bild: 27178606hy.jpg]

[Bild: 27178608ia.jpg]

[Bild: 27178610no.jpg]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20-10-2016, 06:37 PM
Beitrag #24
RE: Die SP2-Gemeinde wächst
Hallo Claus-Thomas,

Schickes Auto hast Du da, die Farbe hat was - sag´ mal, das "Fetzendach" ist aber nicht original oder?

Bei Deiner Jahresfahrleistung bin ich ja mit meinen (in dieser Saison) 1.500 gefahrenen km, ein wahrer "Kilometerfresser".

Aber da bin ich so wie Du - bei angekündigtem Regen kommt der SP2 gar nicht erst raus zum Spielen Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20-10-2016, 09:50 PM
Beitrag #25
RE: Die SP2-Gemeinde wächst
Servus Claus-Thomas,

jetzt sehen wir Ihn endlich mal...
Melanie sagte sofort.. "stimmt, Claus-Thomas hat Recht Smile

[Bild: German-Nivea-Creme-closed-630x469.jpg]


wunderschönes Auto und das ich finde es gut, dass du das Faltdach drinnen gelassen hast.. Finde es einfach mit dem Dach super

Du weißt ja, Kaffee und Kuchen steht immer wieder gerne bereit für dich

Liebe Grüße auch von Melanie

[Bild: halloween_smilie_131.gif]
Frontantrieb ist Hexenwerk

http://www.typ4.info
http://www.sp2.info
http://www.karmann-ghia.info
http://www.moesinger.info

[Bild: 30017982qo.jpg]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21-10-2016, 11:56 AM
Beitrag #26
RE: Die SP2-Gemeinde wächst
Liebe SP-Freunde,

das "teto solar" war von einem der brasilianischen Vorbesitzer eingebaut worden. Der Grund dafür wurde mir erst bei der Fahrzeugrestaurierung klar: Front- und Heckschaden kommen häufig vor, mein SP muss jedoch zusätzlich auch einmal auf dem Dach gelegen haben. Der deutsche Karosseriebauer machte mir keine Hoffnungen, die Dachrundung ohne ein Originalteil wieder hinzubekommen. Daher kam nur wieder ein "Fetzendach" in Frage - ein Alleinstellungsmerkmal!!!!

Viele Grüße in alle Himmelsrichtungen

Claus-Thomas
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21-10-2016, 10:40 PM
Beitrag #27
RE: Die SP2-Gemeinde wächst
Hallo Claus-Thomas,

ein ganz tolles Auto hast Du da! "Kenne" ich von Bildern meiner früheren online-Suchen zum VW SP2 als ich selbst noch keinen hatte. Beim mehrstündigen surfen bin ich auch nie über ein weiteres Fahrzeug mit dieser ausgefallenen Farbe "gestolpert".

Mit luftgekühlten Grüssen aus der Schweiz,
Aiken
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23-10-2016, 07:28 PM
Beitrag #28
RE: Die SP2-Gemeinde wächst
@ ctbues:
tolles Feature Dein "teto solar", sollte ich mir als Cabrio-Fan auch mal überlegen...Cool
MfG
Thomas Hahn
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23-10-2016, 08:23 PM
Beitrag #29
RE: Die SP2-Gemeinde wächst
[Bild: sp2-1972-114905-MLB25096987967_102016-F.jpg]


http://carro.mercadolivre.com.br/MLB-802...2-1972-_JM

Einer wird derzeit angeboten Wink

[Bild: halloween_smilie_131.gif]
Frontantrieb ist Hexenwerk

http://www.typ4.info
http://www.sp2.info
http://www.karmann-ghia.info
http://www.moesinger.info

[Bild: 30017982qo.jpg]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30-10-2016, 11:13 AM
Beitrag #30
RE: Die SP2-Gemeinde wächst
Hallo C-T,
schön, dass du jetzt hier auch mitmischt!

Dein Wagen gefällt mir sehr, die SP-2-Form ist gut für kräftige Farben geeignet finde ich und passt ja auch gut in die bunten 70er Jahre.
Man denke nur an die Creme-21-farbenen T2 Busse und Käfer.

Viele Grüße aus Hamburg
Marcus

Schlimme Boxer-Infektion Tongue
Alles voller Autos
Kann ich nicht mehr aufzählen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | VW 411/412 Forum (Typ 4) | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation