Antwort schreiben 
VW SP2. Nur was für starke Nerven.
05-02-2016, 03:52 AM
Beitrag #1
VW SP2. Nur was für starke Nerven.
Ihr müßt jetzt alle ganz stark sein.

[Bild: sp2.jpg]
[Bild: 2828.jpg]
[Bild: 3794461124.jpg]
[Bild: carros-55ab8ba938c07.jpg]
[Bild: carros-55ab8ba97c232.jpg]
[Bild: SPG3%5B2%5D.jpg]
[Bild: volkswagen_sp2_rarissimo_1974_cap_o_da_c...886627.jpg]
[Bild: Nelson-Val%C3%A9rio-Piumhi-MG-sp2.jpg]
[Bild: tuning-volkswagen-sp2-03.jpg]

[Bild: tuning-volkswagen-sp2-01.jpg]
[Bild: 102_1991.jpg]
[Bild: rag1b.jpg]

[Bild: clasico-vw-sp2-ano-73-original_04031d163_3.jpg]
[Bild: WMHXeG4.jpg]
[Bild: VWSP2_Paraguay_03.jpg]
[Bild: xuning%252520bizarrices%252520automotiva...imgmax=800]
[Bild: xuning%252520bizarrices%252520automotiva...imgmax=800]
[Bild: xuning+lixo+%283%29_thumb.jpg]

[Bild: Julio-Irai-RS-SP2.jpg]
[Bild: vga_Imagen000.jpg]
[Bild: 472428.jpg]
[Bild: sp2_3_2412643a.jpg]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05-02-2016, 09:50 AM
Beitrag #2
RE: VW SP2. Nur was für starke Nerven.
Wie kann man so ein schönes Auto nur so verhunzen Sad
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05-02-2016, 05:32 PM
Beitrag #3
RE: VW SP2. Nur was für starke Nerven.
Aber das gelbe Cabrio/ Roadster (11. Bild von oben) ist gar nicht übel, da könnt Ihr mich noch so hauen.
Höchstens vielleicht den Hintern noch ein bisschen modifiziert...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05-02-2016, 05:38 PM
Beitrag #4
RE: VW SP2. Nur was für starke Nerven.
ja, da sind schon nicht viele gebaut worden und dann gibt es solche [Bild: smilie_iek_030.gif] Meisterwerke

Viele sind auch in Ländern wie Peru, Bolivien, Argentinien usw. richtig toll verschandelt worden, weil die keine Ersatzteile hatten und sich nicht leisten konnten.

[Bild: SPG3%5B2%5D.jpg]
[Bild: SPG3+(3)%5B2%5D.jpg]
[Bild: SP2+fiesta%5B2%5D.jpg]
[Bild: img5%5B2%5D.jpg]
[Bild: SP2+xunado+(5)%5B2%5D.jpg]
[Bild: sp2+g3%5B5%5D.jpg]
[Bild: img%5B2%5D.jpg]

[Bild: halloween_smilie_131.gif]
Frontantrieb ist Hexenwerk

http://www.typ4.info
http://www.sp2.info
http://www.karmann-ghia.info
http://www.moesinger.info

[Bild: 30017982qo.jpg]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05-02-2016, 06:47 PM
Beitrag #5
RE: VW SP2. Nur was für starke Nerven.
Au Backe. Das tut fast körperlich weh. Außer bei dem gelben Cabrio. Da schließ ich mich an. Hat was.

Aber ein bisserl an den inneren Werten schrauben, ohne an der genialen Optik rumzubasteln geht schon.
Oder gibt es da Widerspruch? ;-)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05-02-2016, 07:23 PM
Beitrag #6
RE: VW SP2. Nur was für starke Nerven.
Oh ja, da sind richtige Brechmittel dabei...

Aber das Cabrio in orange auf Bild 7 find ich doch recht schön.

Das Bild mit den gestapelten Karossen habe ich schon mal gesehen. Da gab es doch mal einen riesigen Hallenfund - hatte damals auf samba.com für Furore gesorgt.

73er 412S Variant in tropengrün
84er Bundeswehrkäfer

( http://www.der-boxerwagens.blogspot.de )
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05-02-2016, 07:40 PM
Beitrag #7
RE: VW SP2. Nur was für starke Nerven.
(05-02-2016 07:23 PM)aircooled box schrieb:  Oh ja, da sind richtige Brechmittel dabei...

Aber das Cabrio in orange auf Bild 7 find ich doch recht schön.

Das Bild mit den gestapelten Karossen habe ich schon mal gesehen. Da gab es doch mal einen riesigen Hallenfund - hatte damals auf samba.com für Furore gesorgt.

das Cabrio scheint mir aber ne Fotomontage zu sein...

Die gestapelten hätte ich auch gerne mal gesehen, aber bei meinem Besuch in Brasilien das live zu sehen hat mich schon umgehauen und begeistert..
[Bild: DSC00342.JPG]
[Bild: DSC00351.JPG]
[Bild: DSC00366.JPG]
[Bild: DSC00371.JPG]
[Bild: DSC00384.JPG]
[Bild: DSC00383.JPG]
[Bild: DSC00393.JPG]
[Bild: DSC00394.JPG]
[Bild: DSC00355.JPG]
[Bild: DSC00389.JPG]

[Bild: DSC00539.JPG]
[Bild: DSC00544.JPG]

[Bild: halloween_smilie_131.gif]
Frontantrieb ist Hexenwerk

http://www.typ4.info
http://www.sp2.info
http://www.karmann-ghia.info
http://www.moesinger.info

[Bild: 30017982qo.jpg]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05-02-2016, 09:10 PM
Beitrag #8
RE: VW SP2. Nur was für starke Nerven.
(05-02-2016 06:47 PM)Cyberdoc schrieb:  Aber ein bisserl an den inneren Werten schrauben, ohne an der genialen Optik rumzubasteln geht schon.
Oder gibt es da Widerspruch? ;-)

Sicha geht das Tongue

ich liebäugle ja auch mit einem stärkeren Herz in meinem SP2, möchte aber ein Tauschaggregat haben und nicht den Originalen verbasteln (lassen) Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05-02-2016, 09:32 PM
Beitrag #9
RE: VW SP2. Nur was für starke Nerven.
Ganz Deiner Meinung. Das gute, seltene Zeug kommt ins Regal.
Zur Zeit tendiere ich zu einem Typ 4 Motor mit großem Hubraum, bin aber noch ganz am Anfang.
Müsste wohl dann wohl auch auf Schräglenker umrüsten, was für die Bremsen tun und mir Gedanken über das Getriebe machen.
Hat von Euch einer Erfahrung in der Richtung mit einem 1500/1600rt oder Käfer?

Ich hab nächste Woche Freitag einen Termin beim TÜV zum Vorgespräch.
Möchte mal abklopfen, wie die die Sache einschätzen.
Mit H-Zulassung wird es in D wohl generell eher schwierig mit einen Typ 4.
Aber damit könnte ich leben.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05-02-2016, 10:43 PM
Beitrag #10
RE: VW SP2. Nur was für starke Nerven.
Mein (Typ 4-) Mechaniker möchte einen 2,0 CU Motor vom Bus einbauen. Leider gibt´s die nicht mehr so ohne weiters um die Ecke - waren schon was besichtigen, leider nur Schrott aufgrund falscher Lagerung und meistens unvollständig.

Und die Preisvorstellung von angeblich Funktionierenden a la Kleinanzeigen sind ein Wahnsinn Sad

Vielleicht fange ich mal an auf Doppelvergaser (je Seite Big Grin ) umzubauen bis ich ein Aggregat bekomme - das lässt sich leicht zurückbauen und bringt vielleicht das eine oder andere Pferdchen zusätzlich Wink

Ob und wie ein anderer Motor auf das Originalgetriebe passt kann ich nicht sagen.
Überhaupt stehe ich ja erst am Anfang, da ich meinen erst seit Sept. 15 habe und bei uns in Österreich es scheinbar nur 2 weitere Leute mit einem SP2 gibt.
Die Kontaktdaten habe ich bereits erhalten - werde demnächst bei denen mal vorbei schauen, vielleicht haben die schon Erfahrung mit Umbauten.

Habe ja die Hoffnung, dass jetzt, wenn bekannt wird, dass es ein Forum für SP2 gibt, sich mehr Leute hier melden, die schon Umbauten, bzw. Änderungen an deren Fahrzeugen durchgeführt haben.

Am Motor habe ich bis jetzt noch gar nichts gemacht, bzw. machen lassen. Durch mein Tankproblem und die späte Typisierung bin ich gerade mal etwas über 200km damit gefahren und im Moment ist er ja eingewintert - werde ihn aber im Frühjahr im Detail prüfen und einstellen lassen.

Mein SP2 hat die "H-Zulassung" für Österreich erhalten - war unter´m Strich eigentlich gar keine so grosse Sache - Probleme gab´s nur mit den Reifen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | VW 411/412 Forum (Typ 4) | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation