Antwort schreiben 
Fuchsfelgen auf 412 Variant
04-02-2016, 06:42 PM
Beitrag #21
RE: Fuchsfelgen auf 412 Variant
Das H ließ ich mal außen vor, dachte fährst 07er.
Bei uns im Eck ist so was unmöglich mit H. Wollte zuerst auch Felgen von meinem ehemaligen 914er montieren die ich noch habe. Der Tüv lehnte ab obwohl ich die Teile vom 914/6 verwenden wollte.
Nicht zeitgemäß da ich nicht nachweisen konnte das den Umbau jemand in der Zeit gemacht hat, und sie wollten ein Gutachten das der Hauptbremszylinder zu den neuen Sätteln passt bezüglich Volumen, Weg und Druckaufbau.
Dann hoffe ich du hast mehr Glück
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-02-2016, 07:22 PM
Beitrag #22
RE: Fuchsfelgen auf 412 Variant
Davon hat mein Prüfer jetzt nichts gesagt. Er meinte sogar, dass der Umbau auf innenbelüftete Scheibenbremse auch deshalb kein Problem darstellen sollte, weil ja die Bremseigenschaften verbessert würden - das würde das H nicht beeinflussen. Abgesehen davon ist in einem bestimmten Rahmen wohl erlaubt, "markenfremde" Teile zu verwenden, wenn es schwierig bis unmöglich ist, originale Ersatzteile aufzutreiben. Und der Umbau auf Fuchsfelgen wäre - zumindest theoretisch - damals bzw. in den ersten zehn Jahren nach EZ auch möglich gewesen. Aus diesem Grund sieht er da kein Problem. Ich bin gespannt...

Aber zur Not hab ich da noch ein zweites Ass im Ärmel... ;-)

73er 412S Variant in tropengrün
84er Bundeswehrkäfer

( http://www.der-boxerwagens.blogspot.de )
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05-02-2016, 06:52 PM
Beitrag #23
RE: Fuchsfelgen auf 412 Variant
Es kommt sehr auf den Prüfer an. Ich bin auch jahrelang mit meiner 4-Kolben-Bremse rumgefahren, weil ich dachte, dass ich das niemals als H-konform legalisiert bekäme. Bei einer routinemäßigen TÜV-Abnahme guckte der Prüfer auf das Auto und war entsetzt, dass ich kein H-Kennzeichen hätte! Er guckte nur und sagte: Sieht doch gut aus! Passt schon ;-)
Käfer, Karmänner, T1 Busse...alle sind mit Fuchs Felgen, geändertem Lochkreis und H-Kennzeichen unterwegs.
Wenn man sich z.B. manche Käfer anguckt, da muss man sich fragen, wie die das gemacht haben...2.4er Typ4 im Heck, Porsche Getriebe, Porsche Armaturen und Boxster-Bremsanlage rundum....geht alles. Man muss nur an den Richtigen geraten.

Wird Zeit, dass wieder Frühling wird ;-)

the only life is aircooled drive/ VW 411 LE Variant 2.0
( http://www.vw411-412.de )
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05-02-2016, 07:31 PM
Beitrag #24
RE: Fuchsfelgen auf 412 Variant
Ich hab ne Weile bei einem bekannten Käferteilehändler gearbeitet. Da bekommt man von der Kundschaft so Einiges mit, was der eine Prüfer einträgt und der andere nicht.

So laufen bei uns tiefe Kübel mit Smart-Bereifung oder gar Käfer mit Airride auf H - in anderen Ecken der Republik undenkbar...

Von daher bin ich da recht zuversichtlich Big Grin

73er 412S Variant in tropengrün
84er Bundeswehrkäfer

( http://www.der-boxerwagens.blogspot.de )
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-07-2017, 04:47 PM
Beitrag #25
RE: Fuchsfelgen auf 412 Variant
Wie ist eigentlich der Stand der Dinge?

the only life is aircooled drive/ VW 411 LE Variant 2.0
( http://www.vw411-412.de )
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14-07-2017, 05:13 AM
Beitrag #26
RE: Fuchsfelgen auf 412 Variant
Moin

Schon klar das es hier um die Fuchsfelge mit Lochkreis 5x130 geht.

Hab nach langer Zeit mal wieder den Brief von meinem 412 Variant rausgekramt(seit 25J abgemeldet) und festgestellt, hey, da sind ja Füchse eingetragen.
Hatte ich so nicht auf dem Schirm. Ist auch auf dem Mist des Vorbesitzers gewachsen.

Es handelt sich aber um Baby-Füchse
http://www.fuchsfelge.de/index.php?id=1224&L=2
Leider hat damals keiner aufgepasst das entweder der Ing. oder der Dödel auf dem Amt einen Fehler gemacht hat.
Soviel ich weis gibt es diese Felge nur in 5,5 und nicht in 5 Zoll.
*AUCH GENEHM.: FELGE 5x15 FUCHS-VW LEICHTMETALLRAD*

Gruß

Iss was gar ist, trink was klar ist, red was wahr ist.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | VW 411/412 Forum (Typ 4) | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation