Antwort schreiben 
Standheizung
18-01-2016, 11:21 PM
Beitrag #1
Standheizung
... für den, der sonst schon alles hat: Hier klicken
Big Grin
Interessante Preisgestaltung...aber man kann's ja mal versuchen.

Gruß
Dirk
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18-01-2016, 11:23 PM
Beitrag #2
RE: Standheizung
...wobei das interessanteste Ersatzteil, das Auspuffrohr leider fehlt, der Rest ist Kilopreisware.....

LG Hilmar

BMW 90S 1975- VW 411LE 1969 - VW 411E Feuerwehr ELW Variant 1971 - VW 412LS Variant automatic 1974 - Porsche 911 Carrera Targa 1985
__________________________________________
Aircooled boxer forever  - water is only for drinking !
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18-01-2016, 11:55 PM
Beitrag #3
RE: Standheizung
Das ist dann allerdings ein stattlicher Kilopreis Big Grin

Gruß
Dirk
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19-01-2016, 08:39 AM
Beitrag #4
RE: Standheizung
aber was darf dann das Abgasrohr kosten ?
wiegt nichts und ist selten.
Gruß Klaus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19-01-2016, 01:18 PM
Beitrag #5
RE: Standheizung
Na ja, der Zustand der Teile ist richtig gut, eher selten bei angebotenen Teilen unserer Standheizung, da kann man schon mal mehr als n Fuffi für verlangen.
850 € ist allerdings ETWAS übertrieben ...! Sad

Gruß

Götz

11/73er 412 L Variant
06/69er Typ 34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19-01-2016, 06:09 PM
Beitrag #6
RE: Standheizung
[Bild: 1453945.jpg]

Hallo, muss schon was ganz exquisites sein.

Kann in diesem Zusammenhang eventuell jemand Licht ins Dunkel der verschiedenen Varianten bringen?

Es gibt neben unterschiedlichen Eberspächer Ausführungen (201289, 201363) auch verschiedene VW Indizes 411 261 105 B, 411 261 105 C, 461 261 105, ...

Wo lagen die Unterschiede?

VG Lutz

411L Zyklop 4-türig kobaltblau 5474
411 Zyklop 4-türig königsrot 5651

[Bild: 1169657.jpg]
EnZYKLOPaedie
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21-01-2016, 04:03 PM
Beitrag #7
RE: Standheizung
Was die unterschiedlichen Versionen ("411..." vs. "461...") angeht, glaube ich ein bisschen Licht ins Dunkel bringen zu können. Und zwar ist zwischendrin mal die Temperatur-Regelung geändert worden - beim 412 wird die Heiztemperatur afaik elektronisch gesteuert, das war beim 411 anders (Bimetall oder sowas?!). Das könnte sich durchaus auf die Ersatzteil-Nr. ausgewirkt haben (anderer Anschluss für die Regelung?!). Aber ich bin mir fast sicher, Eugen weiß das ganz genau!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21-01-2016, 04:13 PM
Beitrag #8
RE: Standheizung
...ja das stimmt, beim VW 411 saß bis Modelljahr 71 eine Bimetallsteuerung im linken Heißluftkanal (vor dem linken Schräglenker), während ab ca. Modelljahr 72 ein Temperaturfühler an gleicher Stelle eingebaut war.

Gruss Hilmar

BMW 90S 1975- VW 411LE 1969 - VW 411E Feuerwehr ELW Variant 1971 - VW 412LS Variant automatic 1974 - Porsche 911 Carrera Targa 1985
__________________________________________
Aircooled boxer forever  - water is only for drinking !
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | VW 411/412 Forum (Typ 4) | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation