Antwort schreiben 
Ausgeschäumte Hohlräume vom PU-Schaum befreien
15-01-2010, 04:34 PM
Beitrag #1
Ausgeschäumte Hohlräume vom PU-Schaum befreien
Hallo,

ich meine gehört zu haben, dass diverse 412er wie auch Alfa Romeo in den 70ern
mit einer Art PU-Bauschaum ausgeschäumte Blechhohlräume besaßen.
Dieser Schaum neigt zum Wasserziehen wie ein Schwamm und fördert somit nachhaltig den Rostfraß.
Nun ist es eine Mistarbeit den herauszukratzen, an manche Stellen kommt man gar nicht dran
Da ich unlängst bei meinem Opel in den Holmen der Motorhaube Sad
auch sowas vorfand, möchte ich hier
ein hochwirksames Industrieprodukt anführen, das den ausgehärteten Bauschaum auflöst, so dass
er dann mit Pressluft ausblasbar und leicht absaugbar ist

Im Vorfeld ausprobierte Verdünnungen, Abbeizer oder auch Aceton scheiterten.

Es ist das Industrie Produkt ACMOSOL “PU-SchaumEX“

Hier die Bezugsadresse die ich damals von den Acmos Werken genannt bekam.

Bisher war das Mittel nur in zu großen Gebinden für Industrie-Applikationen
zu haben, jetzt gibt es das auch in für uns Oldifahrern brauchbaren Mengen und
auch für Privatleute zu beziehen:

.....................

Dieses Mail bekam ich vor Weihnachten nach Frage nach einer Bezugsquelle
für Privat:

Sehr geehrte Damen und Herren,

nach langer Zeit des Suchens haben wir nun einen zuverlässigen Vertriebspartner für unseren Montageschaumentferner ACMOSOL 133-419 gefunden.
Pünktlich zur Weihnachtszeit können wir Ihnen also mitteilen, dass unser Reiniger für Privatpersonen ab sofort bei der Firma Daxberger - Schwall unter der Bezeichnung “PU-SchaumEX“ erhältlich ist.

Die Kontaktdaten lauten wie folgt:

Fa. Daxberger-Schwall
Herr Roland Schwall
Stephan-Gerlach-Str. 5

D-75438 Knittlingen

Tel. +49 (7043) 958437
Mobil +49 (172) 7788802
Fax. +49 (07043) 958438

info@daxbergerschwall.de <mailto:info@daxbergerschwall.de>
http://www.daxbergerschwall.de <http://www.daxbergerschwall.de/>


Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2010.

Mit freundlichen Grüßen,

Christian Lorenz
ACMOS CHEMIE KG
Fon: +49.(0)421.5189.212
clorenz@acmos.com <mailto:clorenz@acmos.com>


ACMOS CHEMIE KG
P.O. Box 10 10 69 · D-28010 Bremen · Tel +49.421.5189-0 · Fax +49.421.511415
Internet: http://www.acmos.com · eMail: acmos@acmos.com

Ust.-ID-Nr. DE 114628524 · Amtsgericht Bremen HRA 15957
Komplementäre: Jochen Laschinsky · Tietjen Verwaltungsgesellschaft mbH
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16-08-2017, 08:57 PM
Beitrag #2
RE: Ausgeschäumte Hohlräume vom PU-Schaum befreien
Hallo, liebe Freunde!

Wo hat sich denn der ungebildete PU-Schaum überall versteckt? Gefunden habe ich ihn bisher beim Variant vorn zwischen Bugblech und Reserveradmulde und in den Seitenteilen zwischen Tür und Hinterrad. Ist das alles, oder wo steckt er noch?

Und wie komme ich bei den Seitenteile am besten ran? Von außen oder von innen?

Grüße, Olaf

VW 412 LE automatic 04.08.1972 marathon metallic
VW 412 L Variant 14.03.1974 marinogelb
Saab 900 turbo 16 S 30.07.1991 talladegarot
Saab 900 Turbo 16 S Cabrio 14.02.1991 Montecarlogelb
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17-08-2017, 02:55 PM
Beitrag #3
RE: Ausgeschäumte Hohlräume vom PU-Schaum befreien
Du kommst hinten von innen dran, wenn du die hintere Verkleidung abnimmst.
Solltest Du ein neues Blech einsetzen müssen, dann natürlich auch von außen.

Vielleicht hilft Dir das Bild hier
http://www.vw411-412.de/resources/DSC00672.JPG

Der Rest der Geschichte steht hier
http://www.vw411-412.de/5.html

the only life is aircooled drive/ VW 411 LE Variant 2.0
( http://www.vw411-412.de )
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17-08-2017, 09:06 PM
Beitrag #4
RE: Ausgeschäumte Hohlräume vom PU-Schaum befreien
Danke Stefan, dann werde ich am Wochenende gleich mal nachsehen. Ich fürchte, das wird so ähnlich aussehen, wie bei deinem.
Grüße, Olaf

VW 412 LE automatic 04.08.1972 marathon metallic
VW 412 L Variant 14.03.1974 marinogelb
Saab 900 turbo 16 S 30.07.1991 talladegarot
Saab 900 Turbo 16 S Cabrio 14.02.1991 Montecarlogelb
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18-08-2017, 11:52 AM
Beitrag #5
RE: Ausgeschäumte Hohlräume vom PU-Schaum befreien
Bei meinem Variant war das gute Zeugs auch in den Dachsäulen versteckt, haben wir beim Check der Schiebedach-Abläufe gemerkt.
Olaf, schraub mal die Gurtbefestigung in der B-Säule raus, vlt. ist da schon was zu sehen.

Gruß

Götz

11/73er 412 L Variant
06/69er Typ 34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | VW 411/412 Forum (Typ 4) | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation