aircooled-nation.com - Das Typ 4 Forum
Variantfedern - Druckversion

+- aircooled-nation.com - Das Typ 4 Forum (http://www.aircooled-nation.com)
+-- Forum: Das Typ 4 Forum (VW 411/412) (/forumdisplay.php?fid=1)
+--- Forum: Fahrwerk/Bremsen (/forumdisplay.php?fid=70)
+--- Thema: Variantfedern (/showthread.php?tid=2062)

Seiten: 1 2


Variantfedern - Montecarlo - 22-08-2017 03:47 PM

Liebe Freunde,

Wir planen eine Neuauflage der Nachfertigung von Variantfedern. Kosten zwischen 61 und 76 Euro das Stück, je nach Stückzahl. Insofern wäre es schön, wenn sich viele beteiligen, damit wir den guten Preis erreichen.

Deshalb meldet Euch bitte gern!

Grüße, Olaf


RE: Variantfedern - Tarnteufel - 22-08-2017 07:58 PM

Moin
Super Sache! Bin dabei. Nehme 2 Stück für meine 412 Variant Restauration.
Bitte einfach bescheid geben wenn der Preis feststeht. Dann überweise ich den Betrag oder zahle per PayPal.
Schönen Tag
Grüße Jens


RE: Variantfedern - DS412Variant - 22-08-2017 10:55 PM

Moin,

super, für mich bitte auch einen Satz einplanen. Danke !

Gruß
Dirk


RE: Variantfedern - 412er - 23-08-2017 09:38 AM

Safety first, daher wäre auch ich mit einem Satz Federn verbindlich dabei.

Danke und viele Grüße

Götz


RE: Variantfedern - 68erfuzzi - 23-08-2017 09:52 AM

Hallo
Da bekunde ich auch mein Interesse
Mit freundlichen Grüßen
Michael


RE: Variantfedern - Vier-Eins-Eins - 23-08-2017 10:21 AM

Hallo,
Interesse an ein Paar habe ich auch, aber die hint. Vari-Federn sollten für unseren 411 Variant 20 mm höher sein, sowie die seinerzeit aus Holland stammenden Vari-Federn.
Kommen die Federn von Federn-Rüter?


RE: Variantfedern - Montecarlo - 23-08-2017 01:56 PM

Hallo Wilhelm,

Ja, die kämen von Rüter. Wenn es besser ist, die 20 mm länger zu machen, so können wir das denen ja so vorgeben. Erscheint aus meiner Sicht sinnvoll, denn die Autos hängen hinten ja schon unbelastet immer recht tief.

Grüße, Olaf


RE: Variantfedern - Tarnteufel - 23-08-2017 04:31 PM

Hallo zusammen.
Dazu wäre mein Vorschlag aber das man
Vielleicht zwei Muster bestellt diese dann in einem benötigten bzw. fahrbereiten Wagen testet damit ausgeschlossen werden kann das der Wagen dann nicht hinten wie ein Bergepanzer steht.
Grüße
Und einen sonnigen Tag
Jens


RE: Variantfedern - Vier-Eins-Eins - 24-08-2017 09:43 AM

Hallo,
es fahren schon seit Jahren einige Nasenbären mit den höheren Federn herum. Ton Ketelaars könnte da was zu schreiben; vielleicht sind auch welche hier im Forum unterwegs?


RE: Variantfedern - type4ever - 24-08-2017 11:43 PM

Hallo Type4 fahrer,

Ich habe in den 90-Jahre über 100 Sätze verkauft. Das waren damals den bekannten Roten Federn. In Deutschland sind die verkauft worden durch Jorg Rudat. In Holland selbst verkauft. Wir haben beim Anfang erst ein Probesatz machen lassen. Genau wie die Originalen. Das geht gut wenn den Stauraum niemals genutzt wird. (Aber dafür kauft mann natürlich kein Variant.) Eigentlich hat VW damals unseren Auto's mit schlechten Federn geliefert!

Mit meinem úber 20 Jahre Erfahrung mit Hinterachsefedern kann ich ruhig sagen das Mann ein neuer Satz montieren kann beim Limosine und Variant (NUR IMMER LEER GEFAHREN!!)
Variant's mit ständig Belastung MUSSEN 2 centimeter höher bestellt werden!! Den Federn die hier ein paar Jahr vorher geliefert worden sind, sind meiner Meinung nach, zu Schwach für Dauerbelastung (zum Beispiel vollgepäckt und auch noch Wohnwagen).

Grusse vom Limosine(die nach 20 Jahre noch immer gerade steht)

Wichtig: Immer neue Stossdämpfer montieren beim neue Federn.